Nicht genug- S.C. Ulrich real-life lovestories

      Nicht genug- S.C. Ulrich real-life lovestories

      facebook.com/pages/S-C-Ulrich/276797325861707

      Bücher über Enttäuschungen in der Liebe gibt es genug.
      Was meine Romane von all den anderen abhebt?
      Sie zeigen das wahre Leben. Und dieses endet nicht unweigerlich mit einem Happy End.
      Es ist leicht, sich zu verlieben. Und leider noch leichter, verletzt zu werden.
      Wie fühlt es sich an, wenn man die Lieben seines Lebens an jemand anderen verliert?
      Wenn man plötzlich der einzige Teil einer Beziehung ist, der noch an diese glaubt?
      Oder wenn die Liebe am Ende gar nicht erst erwidert wird?
      Liebeskummer ist schrecklich, doch die Zeit heilt alle Wunden und man kommt darüber hinweg. Sagt man.Doch was, wenn man dies nicht tut? Meine Charaktere sind nichts besonderes. Es handelt sich hierbei um Personen, wie man sie aus dem alltäglichen Leben kennt.
      Sie sind nicht perfekt. Sie sind authentisch.
      Und sie nehmen einen mit auf jene dunkle Seite der Liebe, welche wir leider alle nur zu gut kennen.
      Dateien