Das große Mundharmonika Buch - im Eigenverlag herausgegeben

      Das große Mundharmonika Buch - im Eigenverlag herausgegeben

      Hallo zusammen,

      mehr als 3 Jahre Arbeit habe ich investiert. Jetzt ist es fertig: "Das große Mundharmonika Buch".

      Ich habe es komplett in Eigenregie als Selfpublisher auf den Markt gebracht (Text, Notensatz, Layout. Covergestaltung, Vertrieb, Marketing, CD-Produktion, Notenrechte-Management, Tonträgerrechte....)

      Das Buch hebt sich ab vom bisherigen Mundharmonikaliteratur-Markt, der bisher im Prinip nur Liederbücher ODER Spielanleitungen kennt.
      "Das große Mundharmonika Buch" VERBINDET nun Spielanleitungen und die Erläuterung von Soundtechniken auf der Mundharmonika MIT mehr als 100 ausnotierten Songs, in denen diese Techniken angewendet werden. So gibt es aus jedem Kapitel, in dem die verschiedensten Spieltechniken erklärt werden, konkrete Verweise auf Songs inkl. Taktnummern, in denen diese Technik hörbar und nachvollziehbar wird. Auf diese Art hört man alle Techniken im künstlerischen Kontext des Songs und nicht isoliert (so wie es bisher in den meisten Lehrbüchern de Regel ist).
      Der Songbuchteil ist stilistisch sehr breit ausgerichtet: Volksmusik, europäische Folklore, Blues, Bluegrass, Country, Irisch, Lateinamerkanische Musik, Evergreens und sogar Klassik.
      Dem 232 Seiten starken, farbig gedruckten Buch liegt eine MP3-CD bei, auf der alle Songs in zwei Versionen zu hören sind: als Mundharmonika- mit Gitarreversion und als reine Backingtrackversion nur mit Gitarre.
      Vertrieb:
      Das Buch vertreibe ich über verschiedene Kanäle:
      - mundharmonikabuch.de: eigene Seite mit zahlreichen Infos, Hörporoben und Songliste und Shopfunktion
      - amazon.de/gro%C3%9Fe-Mundharmo…&keywords=oalf+b%C3%B6hme (bereits 40 5-Sterne-Bewertungen!!)
      - thomann.de/de/olaf_boehme_das_…slt_olaf+b%F6hme_396639_0
      und den klassischen Buchhandel und Notenshops
      Problem: wie bekomme ich den Warenkorb bei Amazon? Das ist mir bisher noch nicht gelungen. Vielleicht, weil ich kein Verlag wie Schott-Musik oder Voggenreiter bin... :(

      LG
      Olaf

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „olafboehme“ ()